Springe zum Inhalt

Noch Plätze frei: Meine Literarische Schreibwerkstatt an der PH findet ab dem 5. November voraussichtlich als Präsenzveranstaltung statt. Schöner, großer Raum mit ausreichend Platz vorhanden.

Meine Literarische Schreibwerkstatt an der PH Freiburg ist ein generationenübergreifendes Projekt, das sich für fortgeschrittene AutorInnen, aber auch für Neulinge eignet. Man trifft sich an sechs Donnerstagen ab dem 5. November, 18:15 bis 21:15 Uhr, um sich im Bereich Erzählung oder Lyrik auszuprobieren.

Spielerische Schreibimpulse finden ebenso ihren Raum wie die ausführliche Besprechung von Texten, die außerhalb der Werkstatt geschrieben wurden – gern auch Ausschnitte aus größeren Projekten. Wenn die Coronasituation es zulässt, wird der Kurs mit einer kleinen Lesung abgeschlossen.

Die sechs Termine kosten 70 €, bei nachgewiesener Bedürftigkeit deutliche Ermäßigung. Information und Anmeldung bis 26.10. unter http://www.ph-freiburg.de/studiumplus, Tel. 0761/682-244, Kursnummer SEN 137.